LPI Zertifizierungsworkshop (Level 1)
L9005

<<< | Kursinformationen | Terminübersicht & Anmeldung
Zielgruppe
Linux-/Unix-Systemadministratoren, die die LPI-Zertifizierung (Level 1: 101 und 102) erwerben möchten.
Lernziele
Vorbereitungskurs für die LPI 1-Prüfung: Auffrischung und Ergänzung des vorhandenen Wissens.
Voraussetzungen
Linux-Kenntnisse, wie sie zum Beispiel der Kurs Linux-Grundlagen und 2in1 vermittelt.
Netzwerk-Grundkenntnisse
praktische Erfahrung mit der Administration von Linux- oder Unix-Systemen
Inhalt
Hardware einrichten
Linux-Installation und Packet-Management
GNU- und Unix-Kommandos
Geräte, Dateisysteme, FHS
Das X-Windows-System
Der Linux-Kernel
System-Boot und Shutdown, Runlevels
Drucken
Hilfe und Dokumentation
Anpassung der Shell und Shell-Skripte
Administrative Tätigkeiten
Netzwerk-Grundlagen
Netzwerk-Dienste
Sicherheit
Hinweise
Für Firmen, die mehrere ihrer Mitarbeiter gleichzeitig schulen oder ein massgeschneidertes Weiterbildungspaket wünschen, gelten spezielle Konditionen. Wir stellen Ihnen gerne ein individuell angepasstes Angebot zusammen.
Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.
Zertifikate
Dieser Workshop bereitet auf die LPIC-Prüfungen 117-101 und 117-102 vor.
Preise zzgl. ges. USt.
EUR  2.380,00  (inkl. ges. USt.)
EUR  2.000,00  (zzgl. ges. USt.)
Dauer
4 Tage