VEEAM

Veeam Software entwickelt wegweisende Produkte für Datensicherung und Management in virtuellen Umgebungen. Kunden können durch den Einsatz von Veeam Kosten senken, Risiken minimieren und die Möglichkeiten, die die Virtualisierung eröffnet, in vollem Umfang nutzen.

 
VEEAM-Training im Überblick
 
 
VMCE95 (d) Veeam Certified Engineer (VMCE95) (V9.5)  
Der Kurs Veeam Certified Engineer (VMCE) ist eine dreitägige technische Deep Dive-Session für Systems Engineers und behandelt die Themen Architektur, Implementierung und Optimierung von Veeam- Softwarelösungen. Dieser Kurs richtet sich gleichermaßen an Professional Service Consultants und Systemadministratoren, die sich als Veeam-Experten für eine maximale Wertschöpfung in ihrem Bereich qualifizieren möchten.
VMCE-A (d) VMCE Advanced: Design & Optimization (VMCE-A)(1.0)  
Der Kurs Veeam Certified Engineer - Advanced (VMCE-A): Design und Optimierung ist eine zweitägige technische Schulung für Professional Service Consultants sowie Systemadministratoren. Der Kurs behandelt das Design und die Optimierung der Veeam Availability Suite und basiert auf Best Practices von Veeam Solution Architects. Dieser Kurs richtet sich an die Teilnehmer, die bereits die dreitägige Schulung VMCE Standard absolviert haben und sich als Veeam Certified Architect (VMCA) qualifizieren möchten.
VMCE95-A (d) Bundle: Veeam Certified Engineer 9.5 + Advanced: Design & Optimization 1.0 (VMCE95-A)  
TIPP! Werden Sie Veeam-Spezialist und buchen Sie unser 5-tägiges Kurs-Bundle für die Zertifizierung zum Veeam Certified Architect (VMCA)
Dieses Bundle kombiniert die beiden Einzelkurse Veeam Certified Engineer (VMCE95) sowie Veeam Certified Engineer - Advanced: Design & Optimization (VMCE-A) und bereitet die Teilnehmer so optimal auf die Zertifizierung zum Veeam Certified Architect (VMCA) vor.
  Den aktuellen Katalog mit allen VEEAM-Trainings der nächsten sechs Monate im handlichen PDF-Format erhalten Sie hier.